Der interstellarum-Mondmann Wilfried Tost ist gestorben

Über seine 20-jährige Tätigkeit am Institut für Planetenforschung des DLR in Berlin-Adlershof hinaus, war Wilfried Tost bei vielen Mondfreunden als der Mondspezialist schlechthin bekannt. 1987 trat er der Wilhelm-Foerster-Sternwarte bei und war dort aktuell Leiter der Arbeitsgemeinschaft „Berliner Mondbeobachter“, in der er z.b. den fotografischen „Berliner Mondatlas“ digitalisierte. Als langjähriger Autor für die interstellarum wurde „Mondmann“ Wilfried Tost schließlich weit über Berlin hinaus bekannt. Seit 2005 bereicherte er mit seinem fundierten Fachwissen die „Zeitschrift für praktische Astronomie“: In den fast 40 Artikeln stellte er beispielsweise regelmäßig für den interessierten Mondbeobachter wie für den Einsteiger ausführliche Mondspaziergänge vor und berichtete bei seinen Beschreibungen zugleich über spannende Erkenntnisse zur Mondgeologie. Für die ergänzende Recherche zum „Moonhopper“ von Lambert Spix hatte ich ihn 2011 mit einer speziellen Frage zu den unterschiedlichen Bezeichnungen für die Ascheflecken im Krater Alphonsus kontaktiert und erhielt umgehend eine umfassende Antwort. Als Mondspezialist kannte er die abwechslungsreiche Mondlandschaft wie seine Westentasche und konnte ebenso eingehend über die Entstehung von Strahlen- und Rillensystemen, Vulkandomen, Doppelkratern oder magnetischen Anomalien wie Rainer Gamma informieren.

Wilfried Tost starb am 12. Januar nach langer Krankheit; er wurde nur 61 Jahre alt. Die Sternfreunde der Wilhelm-Foerster-Sternwarte trauen mit den Worten: „Wilfried ist viel zu früh von uns gegangen. Was bleibt ist zunächst Schmerz, aber auch die Erinnerung an sein großes Wissen, seinen Humor und seine Begeisterung für das, was er tat. Er wird uns fehlen und hinterlässt eine große Lücke.“

[Nachtrag 26.01.2014] Nachrufe von Freunden gibt es hier von Charles Wood und hier im aktuellen interstellarum-Newsletter.

20.01.2014

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 69 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: