Vorzeichenfehler: Interessante Galaxienhülle statt Uranus

IC 1575 (Arp 231); Jost Jahn

„Bitte öfters mal falsche Koordinaten eingeben“, lautet ein Kommentar zu dieser Aufnahme des Astrofotografen und Asteroidensuchers Jost Jahn. Eigentlich wollte er gestern nur neue Aufnahmen nach Kleinplaneten nahe Uranus bearbeiten, doch zu seiner Überraschung stolperte der Hobbyastronom über das strukturreiche Halo der Galaxie IC 1575 (Arp 231). „Gerade wollte ich meine Uranus-Aufnahmen auswerten. Und finde den nicht. Vorzeichenfehler in der Deklination!“ Lichtschwache Asteroiden wird es auch in diesem Himmelsfeld geben, doch viel interessanter ist nun der Zufallsfund der Hülle von IC 1575. Das obige Resultat hat eine Gesamtbelichtungzeit von 2 Stunden und zeigt deutlich mehrere konzentrisch angeordnete Ringsegmente. Wie bei Arp 277, einem Musterbeispiel unter den Galaxienhüllen,  sind solche Hüllen, Schalen und Sternströme auf Wechselwirkungen mit einer zweiten Galaxie zurückzuführen und nur mit tiefen Deep-Sky-Aufnahmen festzuhalten. Nun will der Hobbyastronom von Amrum bei nächster Gelegenheit weitere Aufnahmen von IC 1575 machen.

03.09.2013

Advertisements

0 Responses to “Vorzeichenfehler: Interessante Galaxienhülle statt Uranus”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 70 Followern an

Werde Fan auf Facebook:

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: