Vor 24 Stunden mögliche Supernova in Galaxie M 65 entdeckt

Vor genau 24 Stunden wurde am 21. März gegen 16:15 MEZ von drei japanischen Himmelsbeobachtern ein neues Objekt in der Galaxie M 65 fotografiert. Sie verwendeten ein 35cm-Teleskop, mit dem sie noch 10 weitere Aufnahmen machten. Alle Bilder zeigten das vermeinlich neue Objekt, dass jetzt in der Entdeckungsmeldung als PSN J11185695+1303494 bezeichnet wird. Die mögliche Supernova befindet sich an der Position 11 18 56.95 +13 03 49.4 nahe des südlichen Randes von M 65. Das Entdeckungsfoto und weitere Informationen finden sich hier auf dem besten Supernova-Portal. Nun braucht es eine unabhängige Bestätigung des Fundes der Japaner, um Fehlerquellen ausschließen zu können.

Wenn es sich bei der neuen Quelle tatsächlich um eine Supernova handeln sollte, könnte sie 13,0mag und heller werden. M 65 ist eine der drei Galaxien des bekannten Leo-Tripletts im Sternbild Löwe; sie ist 24 Millionen Lichtjahre (7,4 Mpc) entfernt. Erst im vergangenen Frühjahr gab es im Löwen eine hellere Sternexplosion, als in M 95 die Supernova 2012aw an die 13,0mag hell wurde.

22.03.2013

Advertisements

2 Responses to “Vor 24 Stunden mögliche Supernova in Galaxie M 65 entdeckt”



  1. 1 Supernova in M 65 eben bestätigt | Zauber der Sterne Trackback zu . um .
  2. 2 Supernova 2013am … auch von Deutschland | Zauber der Sterne Trackback zu . um .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 69 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: