Web-Tipp: Live bei Komet PanSTARRS und ALMA

ALMA (ESO/NAOJ/NRAO)/William Garnier (ALMA)

Am morgigen Mittwoch, 13. März, findet die offizielle Einweihung des ALMASubmillimeter-Radioteleskops statt, was auch von 15:30 bis 17:00 MEZ via Livestream verfolgt werden kann. Die Feierlichkeiten werden auf 2.900 Meter am Operations Support Facility (OSF) des Observatoriums stattfinden, die große Teleskopanlage selbst befindet sich auf dem 5.000 Meter hoch gelegenen Chajnantor-Plateau in der Atacama-Wüste. Sie besteht aus mittlerweile 57 12m- und 7m-Radioteleskopen, mit insgesamt 66 Teleskopen soll die Großanlage in den chilenischen Anden bald komplett sein.

Nach diesem Webcast folgt am Freitag, 15. März, ein weiterer Livestream, bei dem ab 18:00 MEZ der Komet PanSTARRS online zu sehen sein soll. Die geplante Live-Übertragung bietet das Projekt Virtual Telescope an und kann hier verfolgt werden. Weitere Links zu Live-Berichten im Web finden sich hier.

12.03.2013

Advertisements

1 Response to “Web-Tipp: Live bei Komet PanSTARRS und ALMA”


  1. 1 Joachim . um .

    Das war in jedem Fall feierlicher als das Ergebnis der Papstwahl, die am selben Tage stattgefunden hat. Mit der weltgrößten Radioteleskop-Anlage werden wir auf jeden Fall wunderschöne Bilder erhalten, die wir so zuvor noch nicht gesehen haben. (Quelle: AFP)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 72 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: