WDR-Bericht über „Sternfreunde Siebengebirge“ ausgestrahlt

Als vor einer Woche ein dreiköpfiges WDR-Team mit Kamera und Mikro bei Christian Preuß, Gründer der „Sternfreunde Siebengebirge“, zu Gast war, wurde sein Garten für gut zwei Stunden zu einem „astronomischen TV-Studio“. Einen ausführlichen Fotobericht des Drehs gibt’s hier von mir und auch hier. Nach zweimaligem Aufschub wurde Sabine Opitz‘ TV-Bericht heute Abend endlich in der WDR-Lokalzeit Bonn ausgestrahlt. Der Beitrag kann nun 7 Tage lang in der WDR-Mediathek unter diesem Direktlink (und einfach auf „Sternfreunde“ klicken) abgerufen werden. Für einen 3-Minuten-Bericht fiel erwartungsgemäß viel Material dem Schnitt zum Opfer, so auch leider ein Hinweis auf die schon im März anstehenden Astrotermine in der Umgebung. So fallen nämlich die beiden Astronomietage der „Sternfreunde Siebengebirge“ in die geplante und hoffentlich wolkenlose „Kometenwoche in Bonn“.

Das Kamerabild im gezeigten Screenshot zeigt rechts über dem Mond sogar noch den Planeten Jupiter, der während des Drehs mein Lieblingsziel war.

Screenshot der WDR-Lokalzeit Bonn vom 26.02.2013

26.02.2013

Advertisements

0 Responses to “WDR-Bericht über „Sternfreunde Siebengebirge“ ausgestrahlt”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 69 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: