HD 140283: 7,2mag hell und 13,7 Milliarden Jahre alt

Bereits mit einem Fernglas lässt sich der Stern 7. Größenklasse etwa mittig zwischen den hellen Sternen xi Sco und beta Lib im Frühlingssternbild Waage beobachten. Doch was ist angesichts tausender Sterne am Nachthimmel an der Sonne HD 140283 so besonders? Dieser im Feldstecher sichtbare Lichtpunkt könnte nur 100 Millionen Jahre nach dem Urknall entstanden sein! Der Stern ist also fast so alt wie die Zeit selbst und doch steht er uns mit nur 190 Lichtjahren Entfernung relativ nah.

Schon vor einem Monat wurde über diese große Entdeckung berichtet, doch heute erschien der Fachartikel auch online. Zwischen August 2003 und März 2011 wurden insgesamt 11 Beobachtungen mit dem HST durchgeführt, um möglichst präzise die Parallaxe und damit die Entfernung von HD 140283 zu bestimmen. Dies gelang den Sternforschern tatsächlich bis auf +/- 1,5 Lichtjahre extrem genau und diese Präzision erlaubte es bereits, das Alter des Sterns auf 14,46 +/- 0,3 Milliarden Jahre einzugrenzen. Dagegen gibt es jedoch größere Unsicherheiten bei der chemischen Zusammensetzung – besonders beim Gehalt an Sauerstoff – bzw. den Verhältnissen der Elemente, wodurch das Alter letztlich nur bis auf +/- 0,8 Milliarden Jahre eingegrenzt werden konnte.

Damit läge das Alter vorerst irgendwo zwischen 13,6 und 13,7 Milliarden Jahren und bei dem aktuellsten Wert des Weltalters von 13,77 Milliarden Jahren würde das bedeuten, dass diese 190 Lichtjahre entfernte Sonne wirklich steinalt ist und sehr kurz nach dem Urknall entstand. Präzisere Messungen des Sauerstoff-Wasserstoff-Verhältnisses (O/H) werden hoffentlich eine genauere Altersbestimmung zulassen, doch bis dahin bekommt der bisher älteste Stern HE 1523-0901 ernsthafte Konkurrenz. Der befindet sich ebenfalls im Sternbild Waage, allerdings ist er 4 Größenklassen schwächer als HD 140283 und daher nur in einem Teleskop zu sehen.

14.02.2013

Advertisements

1 Response to “HD 140283: 7,2mag hell und 13,7 Milliarden Jahre alt”



  1. 1 Im StarTalk mit … Anna Frebel | Zauber der Sterne Trackback zu . um .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 72 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: