Beeindruckende Polarlichter über den Lofoten

In der ersten Ausgabe des Online-Astronomiemagazins „interstellarum Sternstunde“  im neuen Jahr zeigt KBA-Sternfreund und interstellarum-Redakteur Frank Gasparini seine fantastischen Polarlichtfotos – bewegte und unbewegte -, die er im Herbst auf den Lofoten gemacht hat. Vorab waren sie schon bei „Pauls Portables Planetarium“ (Termine 2013) und sogar auf einer Kabarettbühne in Bonn zu sehen. Nun berichtet der Bonner Hobbyastronom ausführlich über seinen farbenprächtigen Lofoten-Urlaub ab Minute 9, und im Anschluss stellt er in der Rubrik „interstellarum packt ein aus“ eine neue Serie von H-alpha-Okularen vor. Und natürlich gibt es auch wieder Neuigkeiten aus der Forschung und die Astrovorschau für Februar und März.

10.01.2013

Advertisements

0 Responses to “Beeindruckende Polarlichter über den Lofoten”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 71 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: