Eine historische Entdeckung von Marsrover Curiosity?

Von einer bevorstehenden „earthshaking“ Entdeckung war gestern in einem Interview mit dem leitenden NASA-Forscher John Grotzinger die Rede. Zumindest soviel verriet der Chefwissenschaftler des im August gelandeten Marsrovers Curiosity: „This data is gonna be one for the history books. It’s looking really good.“ Offenbar geht es um eine neue Bodenproben-Untersuchung mit dem Chemielabor SAM, doch es sollen noch weitere Daten analysiert werden, bevor man in einigen Wochen an die Öffentlichkeit gehen möchte. Und bis dahin bleibt nur das Spekulieren zu der angeblich vielverspechenden Entdeckung: Geht es vielleicht um neue Methan-Ergebnisse (bisher war die Suche negativ) oder um andere organische Verbindungen auf dem Roten Planeten?

Rover-Selbstportrait von Sol 84 (31.10.2012)

21.11.2012

[Nachtrag] Entschärfende Worte zu der großen Ankündigung wurden via Twitter und durch einen NASA-Sprecher mitgeteilt. Mehr zu der Neuigkeit soll in der ersten Dezemberwoche  auf der Herbsttagung der American Geophysical Union (AGU) in San Francisco bekanntgegeben werden.

23.11.2012

Advertisements

0 Responses to “Eine historische Entdeckung von Marsrover Curiosity?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 69 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: