Eine Bumerang-Feuerkugel über England und Kanada?

Vor zwei Wochen verglühte in der Nacht vom 21. zum 22. September gegen Mitternacht (MESZ) ziemlich spektakulär ein Meteorid – anfangs für Weltraumschrott gehalten – in einer sehr auffälligen und zerbrechenden Feuerkugel über dem Nordwesten Europas und nur zweieinhalb Stunden später wurde über dem östlichen Kanada ebenfalls ein heller Meteor beobachtet. Könnte es nun sein, dass hier das gleiche Objekt beobachtet wurde? Wie aktuell berichtet wird, wird dies von einigen Leuten tatsächlich angenommen. Nach ihrem Szenario löste sich der Meteorid bei der ersten Atmosphären-Passage nicht komplett auf, wie ein Bumerang wurde danach ein davon übrig gebliebener temporärer Satellit um die Erde herumgeschleudert und verglühte nach einer Umkreisung letztlich über Kanada.

Der zerfallende Bolide über Schottland:

07.10.2012

Advertisements

0 Responses to “Eine Bumerang-Feuerkugel über England und Kanada?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 70 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: