17 Stunden nach der Landung von Curiosity

Wie erwartet wurde auf der Pressekonferenz um 18:00 MESZ das Curiosity-Fallschirm-Foto veröffentlicht, das die Marssonde MRO kurz vor der Landung des Rovers gemacht hat. Diese Aufnahme (links) der HiRise-Kamera entstand um 7:16 MESZ nur eine Minute vor dem Aufsetzen im Gale-Krater und zeigt das neue Marslabor am Fallschirm aus 340 Kilometer Entfernung.

Auch die Landestelle konnte schon etwas näher bestimmt werden. Nach den bisherigen Daten war’s tatsächlich eine Punktlandung, nur 3 Kilometer vom Mittelpunkt der Landeellipse entfernt. Zudem scheint Curiosity (schwarzer Punkt) keine 2 Kilometer von den dunklen Dünen entfernt zu sein, die den Rand des Zentralbergs Aeolis Mons teilweise umgeben.

Auf einer neueren Hazcam-Aufnahme, die am Abend via Mars Odyssey übertragen wurde, wartet auch schon der 5.500m-Berg in Fahrtrichtung. Nachmittag an Sol 0 …

07.08.2012

Advertisements

1 Response to “17 Stunden nach der Landung von Curiosity”



  1. 1 Curiositys erste 50 Stunden auf dem Mars « Zauber der Sterne Trackback zu . um .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 70 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: