Klarer Himmel kurz nach der Jupiterbedeckung

Während ich mit der Jupiterbedeckung im Bonner Raum schon abgeschlossen hatte, kam doch noch die erhoffte und auch im Wolkenfilm vorhergesagte Lücke am bedeckten Morgenhimmel. Gegen 10 nach halb 5, etwa 20 Minuten nach dem Austritt Jupiters am dunklen Mondrand, verzogen sich langsam die grauen Wolken und ich griff zur Canon, die schon bereit lag.

Nach Mond und Jupiter tauchte kurze Zeit später auch die an den Morgenhimmel zurückgekehrte Venus in der anbrechenden Dämmerung auf.

Im 80mm-Richfielder sah das enge Paar so aus.

Der anbrechende Sonntagmorgen …

Etwas nördlich in Bonn-Beuel hatte ein weiterer KBA-Sternfreund Glück mit der Wolkenlücke: Seine Aufnahme zeigt den ganz knapp verpassten Kallisto-Austritt.

Weitere (sieben bewegte) Bilder der Jupiterbedeckung wurden bereits hier zusammengefasst, wunderbare Aufnahmen sind z.b. hier und hier zu sehen.

15.07.2012

Advertisements

1 Response to “Klarer Himmel kurz nach der Jupiterbedeckung”



  1. 1 Klarer Himmel kurz nach der Jupiterbedeckung « Bonner Sterne Trackback zu . um .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 70 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: