4. Nova im Schützen in diesem Jahr

Gerade einmal anderthalb Wochen nach der Sichtung der Nova Sgr 2012 #3 wurde nun schon die mittlerweile 4. Nova in diesem Jahr im Sternbild Schütze entdeckt. Zwei japanische Hobbyastronomen haben sie auf Bildern vom gestrigen Samstagmittag gefunden. Die Entdeckungshelligkeit lag bei 7,8mag und nur wenige Stunden später wurde sie bereits von einer Privatsternwarte nahe Okayama – übrigens am Takahashi-Fluss – spektroskopisch als Nova des Fe II-Typs bestätigt.

Der neue Lichtpunkt befindet sich 2° nördlich von delta Sgr an der Position: 18 20 27.26 -27 44 26.3. Nach den letzten Helligkeitsschätzungen von vergangener Nacht ist die Nova immer noch um die 8,0mag hell.

08.07.2012

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 72 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: