Millisekundenpulsar mit Quarkstern

Im August 2011 wurde über die Entdeckung eines ungewöhnlichen Begleiters des Millisekundenpulsars PSR J1719-1438 berichtet. Die Daten sprachen dafür, dass der Neutronenstern im Sternbild Schlange von einem sehr  kompakten Begleiter von Jupitergröße mit halber Jupitermasse umkreist wird. Doch worum handelt es sich bei dem extrem dichten Objekt? Es könnte sowohl ein Kohlenstoffplanet oder ein kompakter Weißer Zwerg sein.

Mit einer neuen Analyse fügt der brasilianische Astrophysiker Jorge Horvath nun eine weitere Alternative hinzu. Demnach handelt es sich bei dem Begleiter nicht um ein planetares Objekt oder einen Weißen Zwerg, sondern eher um einen exotischen Quarkstern.

08.05.2012

Advertisements

0 Responses to “Millisekundenpulsar mit Quarkstern”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 69 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: