GD 66: Weißer Zwerg mit Gasplanet?

Schon länger wird um den Weißen Zwerg GD 66 im Sternbild Fuhrmann ein Planet mit ungefähr zwei Jupitermassen vermutet. Neueste astrometrische Untersuchungen scheinen jetzt ein ähnliches Bild zu zeigen. In einem Abstand von rund 2,5 AE soll um den Weißen Zwerg ein Gasplanet mit mehreren Jupitermassen kreisen. Wenn es sich endgültig bestätigen würde, wäre das System erst das dritte Exemplare eines Überlebenden von stellaren Riesenphasen.

Der Weiße Zwerg ist die Überrest eines Hauptreihensterns von 2,2 bis 2,6 Sonnenmassen, was vergleichbar mit der Wega ist. Während seines ungefähr 500 Millionen Jahre dauernden Wasserstoffbrennens war er als Stern 4. Größe am Himmel sichtbar. In 183 Lichtjahre Entfernung strahlt heute – unweit von beta Tau – nur noch eine 15,5mag helle Sternleiche, besitzt aber noch eine Temperatur von 12.000 Kelvin und eine Masse von 0,64 Sonnenmassen.

08.05.2012

Advertisements

0 Responses to “GD 66: Weißer Zwerg mit Gasplanet?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 70 Followern an

Werde Fan auf Facebook:

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: