Periode von Algol im alten Ägypten bekannt?

Im Jahr 2008 erschien eine Arbeit von drei Finnen, die Periodizäten in alten ägyptischen Kalendern suchten. Im sog. Cairo Calendar (Nummer 86637) fanden sie tatsächlich eine Periode von 2,85 Tagen, die mit der Periode des Veränderlichen Algol in Verbindung stehen könnte. In ihrem Paper heißt es: „There exists no evidence of ancient Egyptian observation of Algol or calculation of its period, but the attested period 2.85 is very near to Algol’s period of variation. If this correlation exists, the Egyptians would have been the first in history to note Algol’s variation period.“

Dieser Spur folgend wurde nun eine neue Analyse der Daten vorgelegt. Das auf Papyrus festgehaltene und bis ungefähr 1200 v. Chr. zurückreichende Kalendersystem der glücklichen und unheilvollen Tage wurde noch genauer untersucht, so dass man zu einer „inevitable conclusion“ kommt: Nach der Auswertung scheint klar, dass von den heute bekannten 40.000 Veränderlichen nur Algol im Perseus den alten Ägyptern bekannt gewesen sein könnte und sie wären imstande gewesen die Periode seines Lichtwechsels zu bestimmen. Und außerdem wird das gefundene Kalendermuster als Bestätigung für die Evolution von Algol gedeutet, denn bei einem Doppelsternsystem mit Massetransfer erwartet man eine zunehmende Periode: Während es heute 2,867 Tage sind, lag sie damals bei 2,85 Tagen.

Doch eine Frage bleibt immer noch ungeklärt: Diente der Veränderliche Algol den alten Ägyptern tatsächlich als Kalenderstern? Wäre es wirklich denkbar, dass sich die Kalendermacher vor über 3.200 Jahren nach seinem regelmäßigen Lichtwechsel richteten, so dass wir es heute als verschlüsselte Botschaft interpretieren? Oder ist das Muster nur zufällig ein Muster?

Am selben Tag erschien übrigens ein PDF zu den beiden befreundeten Veränderlichenbeobachtern John Goodricke und Edward Pigott.

03.05.2012

Advertisements

1 Response to “Periode von Algol im alten Ägypten bekannt?”



  1. 1 Neueste Newsletter- und Sternstunde-Ausgabe « Zauber der Sterne Trackback zu . um .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Hier klicken, um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 72 Followern an

Kontakt und


%d Bloggern gefällt das: